Bea Kießlinger

Bea Kießlinger studierte Architektur und lehrte an der TU Stuttgart. Seit 1998 ist sie für den zeitgenössischen Tanz und dessen Vermittlung in der Kulturpolitik tätig, u.a. als Geschäftsführerin und Netzwerkerin. Sie leitete die Tanz- und Theaterwerkstatt e.V. Ludwigsburg, war Mitglied vom Sprecherrat der LAKS BW und gründete 2009 das landesweite Netzwerk „TanzSzene BW“. Für den Dachverband Tanz Deutschland e.V. (DTD) engagiert sich Bea Kießlinger von 2010 bis 2017 im Vorstand, ist Mitglied der Initiativgruppe Tanzförderung Stadt-Land-Bund und leitet seit 2017 den kulturpolitischen Dialog u.a. für das Förderprogramm TANZPAKT Stadt Land Bund und vertritt u.a. den DTD im Deutschen Kulturrat und der Allianz der Freien Künste.

www.dachverband-tanz.de