IGmA – Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen

Das Institut für Grundlagen moderner Architektur und Entwerfen (IGmA) der Universität Stuttgart ist das erste (und bis heute auch größte) Institut für Architekturtheorie und Entwerfen in Deutschland. Das Institut leitet seit 1. April 2018 Prof. Dr. Stephan Trüby. Mit seinem neuen Team führt er die Tradition des Instituts fort und setzt neue Schwerpunkte durch seine Forschungsbereiche: die Ökonomie und Politik der Architektur sowie Elemente und Synthesen des architektonischen Raumes.

IGmA TV, event series on Twitch, February 2021 © IGma

www.igma.uni-stuttgart.de